_

Für den diesjährig ausgetragenen Bezirkspokal Nord, bei dem die Mannschaften der Kreise Mannheim und Heidelberg gegeneinander antreten, qualifizierte sich unsere weibliche 
D-Jugend mit dem 2. Tabellenplatz der Kreisliga 1.

Nachdem man den Mädels aus Weinheim in der Runde den Vorzug lassen musste, wollte man nun die Chance nutzen, um zu zeigen, wer die Nase vorn hat. Zuerst musste es jedoch gelingen, den Gegner TV Bammental zu bezwingen, der ohne einen Verlustpunkt unangefochten an der Spitze der Tabelle im Handballkreis Heidelberg steht.

Hochmotiviert starteten unsere Jungbären in die Partie, und nach kurzer Zeit war klar, dass diese Mannschaft heute nicht zu bezwingen war. Es wollte einfach alles klappen! Im Angriff überzeugten sie sowohl mit tolle Einzelleistungen als auch mit schnellen, temporeichen Kombinationen, bei denen fast immer eine Ketscher Spielerin völlig frei und ungehindert zum Torschuss kam. Dementsprechend positiv gestaltete sich auch die Chancenverwertung. Auch in der Abwehr agierte man beherzt und konzentriert und wenn es nötig war, half eine der anderen. Zur Halbzeit stand dann auch bereits 6:20 auf der Anzeigetafel.

Anfang der zweiten Halbzeit sahen wir nun eine sehr gute Phase des TV Bammental, der während der gesamten Spielzeit niemals aufgab. So einfach wollten sich die Gäste in der Bärenhöhle dann doch nicht geschlagen geben. Es gelangen nun unserem jederzeit fairen Gegner ebenfalls einige schön herausgespielte Tore. Ketsch fing sich jedoch recht schnell und knüpfte an die gute Leistung der ersten Halbzeit an. Am Ende trennte man sich verdient mit 20:35.

Bei aller Freude über den Sieg gilt es nun, in dieser Woche konzentriert zu trainieren und alle Kräfte für das Finalspiel zu bündeln.

Wir freuen uns auf das nächste Wochenende und auf ein sicherlich spannendes Spiel gegen den Gewinner des zweiten Halbfinales, bei dem wir jede Unterstützung unserer Fans in der Neurotthalle Ketsch benötigen!

Es spielten:
Selina Koch, Viona Jeckel, Anna Lena Wanzek, Lilly Schweinoch, Alea Geisler, Lena Riester, Paula Mertens, Anne Simeth, Janina Karipidis, Emma Kößler, Vanessa Buhmann, Nina Klefenz, Natasa Halilovic

 

Bilder zum Spiel:  D-Bären vs Bammental

_
von Carola Koch
Fotos: Sabrina Jeckel

Comments

0