_

Am 05.03. stand für die kleinsten Bärchen der letzte Spieltag der Aufbaurunde auf dem Programm, und endlich durften die E-Bären in der heimischen Neurotthalle ihr Können zeigen.

Im ersten Spiel des Tages traf man auf die HSG Weinheim/Oberflockenbach. Die E-Bärchen waren sofort hellwach und ließen der ersatzgeschwächten Weinheimer Mannschaft keine Chance. Am Ende stand ein 11:3 Sieg auf der Anzeigetafel und die zahlreich anwesenden Fans feierten ausgelassen. Besonders erfreulich war, dass sich die Tore auf 6 Spielerinnen verteilten.

Das 2. Spiel konnte man gegen die Mädels des TSV Birkenau mit 10:7 gewinnen. Es wurde munter durchgewechselt, und im Anschluss feierten die kleinsten Bärchen, dass sie in der Aufbaurunde ungeschlagen geblieben sind.

Vielen Dank an die Eltern für den reibungslosen Ablauf des Spieltages.
Leonie und Medina wünschen wir viel Erfolg in der D-Jugend und die restlichen E-Bären werden in der neuen Runde in der Kreisliga antreten.

Es spielten:
Miray, Jule, Greta, Leonie, Mara, Sarah H., Medina, Emely, Lisa, Sara, Charlotte, Samira, Lina und Sarah W.

Bilder vom Spiel:  E-Bären vs Weinheim-Oberflockenbach und Birkenau

_
von Tine Waldmann
Foto: privat

Comments

0