_

Am Samstag fuhren die E-Bären zu ihrem 2. Spieltag der Aufbaurunde nach Birkenau.

Im ersten Spiel des Tages traf man auf die bisher ungeschlagene Mannschaft der HSG Weinheim/Oberflockenbach. Die nagelneuen Trikots beflügelten anscheinend unsere E-Bären, denn das enge und umkämpfte Spiel konnten die kleinsten Bären mit sehr viel Engagement gewinnen. Am Ende war der Spielstand von 7:6 – trotz aggressiver Gegenwehr – die Folge einer geschlossenen und bemerkenswerten Mannschaftsleistung.

Nach einer kleinen Pause trafen die E-Bären im 2. Spiel auf den Gastgeber Birkenau 2. Sie legten los wie die Feuerwehr und alle Bärchen zeigten tolle Leistungen. Das Endresultat von 8:1 war demnach gegen die überforderten, aber tapfer kämpfenden Mädels von Birkenau 2 hochverdient.

Leider verletzte sich Greta im ersten Spiel. Wir wünschen Ihr eine schnelle Genesung.

Bereits am nächsten Wochenende steht der nächste Spieltag in Mannheim-Vogelstang an und alle freuen sich schon auf dem nächsten Einsatz.

Weinheim/Birkenau vs E-Bären

 

Es spielten:
Jule, Greta, Leonie, Mara, Sarah, Medina, Neela, Emely, Lisa, Sara, Sarah

_
von Tine Waldmann
Bilder: Privat

Comments

0