Berichte

Junior-Bären: „Dr. Jekyll and Mr. Hyde“

  — So unterschiedlich wie die beiden Charaktere der schottischen Romanfigur von Robert Louis Stephenson waren die beiden Halbzeiten unserer Junior-Bären beim gestrigen 27:26 Pokalerfolg beim TSV Birkenau. Noch beim Pausenpfiff setzte kein Zuschauer mehr einen Cent auf die TSG Ketsch II. So schlecht spielte das Team von ADRIAN FULADDJUSCH in den ersten 30 Minuten. […]

Junior-Bären: Seit langem wieder mal ein Derby

  — Schon seit Jahren hat es das Duell der Junior-Bären gegen den TSV Birkenau nicht mehr gegeben. Doch im Pokalfinale des Badischen Handballverbandes kommt es wieder einmal zu einem Aufeinandertreffen. Während sich unsere Juniorinnen klar gegen den TSV Rintheim durchgesetzt hatten, musste sich der TSV Birkenau bei der TSG Wiesloch etwas mehr anstrengen. Am […]

Junior-Bären: Beide Teams sorgen für einen würdigen Rahmen

  — Besser hätte das letzte Spiel und die emotionale Verabschiedung von THERESA KÖHLER, JULIA LÖBICH, KATJA HEINZMANN und LAURA ESSMANN nicht sein können. Fast 200 Zuschauer sorgten für einen schönen äußeren Rahmen und beide Mannschaften zeigten beim 25:25 noch einmal eindrucksvoll, wie stark die 3. Liga Süd ist. Von Beginn an lieferten sich beide […]

Die Junior-Bären ab 16 Uhr im Saison-Abschiedsmodus

  — Gegen Kappelwindeck/Steinbach noch einmal alles „reinhängen“, und danach könnte es tränenreich werden! Nach der erwarteten Niederlage unserer Junioren beim HCD Gröbenzell will sich unser Nachwuchsteam am morgigen „Tag der Arbeit“ mit einer guten Leistung für die Unterstützung ihrer vielen Fans zu bedanken. Zuletzt in Gröbenzell sah sich „Chefcoach“ CHRIS LANGE gezwungen, schon früh die […]

Junior-Bären: Eine „Standpauke“ musste helfen

  — Am Mittwochabend gaben unsere Junior-Bären beim Badenligisten TSV Rintheim ihr Debüt. In der spärlich besetzten Halle fanden sich mehr Ketscher Fans ein als Anhänger der Gastgeber. Der TSV Rintheim hielt das Spiel in der ersten zehn Minuten einigermaßen offen, doch dann wurde der Klassenunterschied deutlich. Das hohe Tempo und die kräftig zupackende Abwehr überforderten […]

Junior-Bären: Ohne „Leit-Bär“ nach München

  — Das TOP-Spiel der KURPFALZ BÄREN gegen die HL Buchholz-Rosengarten erfordert die Anwesenheit des Bären-Geschäftsführer ADRIAN FULADDJUSCH. So wird er am Samstagmorgen tränenreich seine „Rasselbande“ auf die weite Reise nach München, zum HCD Gröbenzell schicken. Allerdings wird Co-Trainer CHRISTIAN LANGE ihn sicherlich würdig vertreten, und die Mannschaft kann nach dem „SAFE“ im Spiel gegen Meister […]

Junior-Bären: Duell der Cousinen im Pokal-Halbfinale

  — Auch in diesem Jahr wird der Badische Pokalsieger wieder am DHB Pokal im September teilnehmen. Am heutigen Mittwoch müssen unsere Junior-Bären das Halbfinale beim TSV Rintheim spielen. In der Sporthalle Rintheim wird die Begegnung um 20:00 Uhr angepfiffen. Der TSV Rintheim liegt in der Badenliga momentan auf dem 10. Tabellenplatz. Noch vor vier […]

Junior-Bären: Nach dem Spiel konnte man gemeinsam feiern

  — Dass die 3. Liga Frauen Süd zu den verrücktesten Ligen im DHB gehört, war vielen bewusst. Doch mit dem gestrigen 29:19 Erfolg unserer Junior-Bären gegen die HSG Freiburg wurde das Ganze noch getoppt. Die HSG Freiburg wird trotz der krachenden Niederlage bei einer Mannschaft, die noch mitten im Abstiegskampf steckte, Meister und avanciert […]

„Aufstiegsfeier“ zu Hause ist doch viel schöner

  — Einen einzigen Punkt benötigt die HSG Freiburg noch, um die Meisterschaft der 3. Liga Süd feiern zu können. Und ausgerechnet die Neurotthalle Ketsch soll die passende Location für die Feierlichkeiten sein. Doch unsere Junior-Bären strotzen nach dem verrückten Erfolg in Haunstetten nur so vor Selbstvertrauen. Jedenfalls herrschte unter der Woche im Training eine […]

3. Liga: Körpergröße ist nicht alles

  — War das ein verrücktes Spiel beim 24:21 Erfolg in der 3. Liga Süd beim TSV Haunstetten! Dabei sah es nach zwanzig Minuten alles andere als erfreulich aus. Bis dahin ließ die bärige Abwehr lediglich acht Tore zu, nicht schlecht, aber die eigenen Würfe fanden nur ein einziges Mal ihr Ziel. Coach FULADDJUSCH musste zu diesem […]

Lade...