Am Sonntagvormittag griffen unsere Kleinsten mal wieder ins Spielgeschehen ein. Die JSG Mannheim war an diesem Tag Gastgeber unserer E-Bärchen. Seit langem waren die Spielerinnen beider Mannschaftenp ungefähr im gleichen Jahrgang. Zu oft mussten unsere E-Bärchen gegen ältere Spielerinnen antreten und verloren dennoch nicht die gute Laune am Spiel.

In der Begegnung gegen die JSG Mannheim konnten sie sich selbst davon überzeugen, wie weit sie eigentlich schon sind und wie weit sie das Handballspiel schon verinnerlicht haben. Bereits zur Halbzeit zeigte sich beim 11:5, wie gut das Bärenteam agierte. In der zweiten Spielhälfte setzte Trainerin TINE WALDMANN alle Bärchen ein, die sie zur Verfügung hatte. Dies tat dem Spiel keinen Abbruch und mit 17:11 gingen unsere Kleinsten zufrieden zurück in die Obhut ihrer Eltern.

Folgende Bärchen durften in Mannheim an den Ball.
Amelie Bauer, Jule Berner, Sophie Celik, Michelle-Alice Gerhardt, Mara Heß, Rania Kuhn, Neele Matthiesen, Emely Risse, Samira Walburg und Sarah Wendtland.

 


von Wolfgang Schwan
Titel: Jürgen-Martin Kügler

Comments

0